Fass Berlin e.V.

Am Stichkanal 53A, 14167 Berlin

© 2019 Fass Berlin e.V. 

Search

    Pascha: „Aus den schlimmsten Niederlagen lernt man am Meisten“


    Am Samstag fand das erste Spiel der U20 gegen den ESC Jonsdorf in der Landesliga Sachsen statt. Im Erika-Hess-Eisstadion mit Unterstützung der Landesligaspieler Christopher Stewart, Maximilian Lorenz, Florian Müller, Hennig Röthemeier, Julian Wagner und Phillip Buscham spielten sie ihr erstes Spiel im Senioren- Bereich.


    Es gibt noch viel zu Lernen für die junge Truppe, da jeder Fehler sofort bestraft wurde. Auch die Physis muss noch ausgebaut werden, wie der Einbruch im letzten Drittel zeigte.


    Das Spiel ging in einem Strafen mäßig ausgeglichenem Spiel mit 3:15 (1:5; 2:2; 0:8) zu Ende.



    Mit mehr Zweikampfhärte und Scheibensicherheit wird es der Mannschaft bestimmt bald gelingen, mithalten zu können. Kopf hoch, ihr schafft das.


    Kommt doch am 30.November 19 um 19 Uhr ins Eisstadion Neukölln zum nächsten Spiel gegen EHV Dresden