Suche

Blitzstart ins neue Jahr



Am Sonntag startete unsere U13 mit einem Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft ESV Halle / OSC Berlin in das Jahr 2020. Unsere Jungs und Mädels kamen von Anfang an gut in das Spiel und so konnte unsere #14 Nelson bereits in Minute 2 das erste Tor für Fass erzielen. Danach hatten wir viele Chancen, in Minute 9 gelang es unserer #89 Ahmed die Führung auf 2:0 auszubauen. Nun kam auch der ESV / OSC besser in das Spiel und konnte in Minute 11 auf 2:1 verkürzen. Unsere #14 Nelson kam jetzt richtig in Fahrt und erzielte in Minute 15 und 16 zwei Treffer und somit sein Triple in diesem Spiel, damit endete das erste Drittel 4:1.


Das zweite Drittel startete wie das erste aufhörte, eine Minute nach dem Wiederanpfiff erzielte unsere #29 Mats das 5:1. In diesem Drittel waren wir die spielbestimmende Mannschaft und hatten einige Torchancen. In Minute 30 und 34 konnten unsere #9 Quentin und #97 Norwin den Vorsprung auf 7:1 weiter ausbauen. Mit diesem Ergebnis endete auch der zweite Abschnitt.


Im Schlussabschnitt konnten sich die Gegner einige Torchancen erarbeiten, scheiterten dann aber an unserem Schlussmann. In Minute 47 und 56 erzielten #9 Quentin und #29 Mats ihr jeweils 2.Tor in dieser Partie und bauten den Vorsprung auf 9:1 aus. Zwei Minuten vor Schluss hatten wir noch ein Überzahlspiel, in diesem erzielte unsere #22 Amy ihr erstes Saisontor und damit endete das Spiel mit einem SIEG und dem Endstand von 10:1 gegen die Spielgemeinschaft ESV Halle / OSC Berlin.


Nach 2 Niederlagen im letzten Jahr gegen den ECC Preussen, wollen unsere Jungs und Mädels am nächsten Sonntag ihren ersten Sieg einfahren.




Fass Berlin e.V.

Am Stichkanal 53A, 14167 Berlin

© 2019 Fass Berlin e.V.