top of page
Suche

Übernachtung im Hotel und 6 Punkte für die U15

Unterwegs: am vergangenen Wochenende fuhr das Team der U15 mit dem Bus zu Spielen nach Leipzig und Halle.

Am Samstag ging es zuerst nach Leipzig.


Mit Spielbeginn wurde sofort ein hohes Tempo angeschlagen und der Gegner setzte seinen Körper gekonnt ein. Trotzdem konnte unsere U15 die Führung schon in der 1. Minute klären. Diese wurde bis zur 51. Minute auf 7:3 ausgeweitet. Knapp eine Minute vor Schluss gab es noch Strafen und FASS musste das Spiel in doppelter Unterzahl beenden.



Mit einem Endstand von 6:7 gegen die Spielgemeinschaft Leipzig/Chemnitz gab es die ersten 3 Punkte an diesem Wochenende.

In der Kabine gab es leckere Pizzen, die sich die Spieler*innen schmecken ließen.




Anschließend ging es nach Halle ins Hotel. Am Sonntag warteten die Young Saale Bulls auf unsere U15.



Bereits im ersten Wechsel führte FASS und konnte den Vorsprung in der 4. Minute auf 2:0 ausbauen. Für kurze Aufregung und eine vorgezogene erste Drittelpause sorgte eine Verletzung des gegnerischen Goalies, dieser konnte das Spiel nach der Pause glücklicherweise fortsetzen.


FASS konnte den Vorsprung kontinuierlich ausbauen und mit 17:1 die nächsten 3 Punkte mit nach Berlin nehmen.



Auf der Rückfahrt wurden schon das nächste Spiel am 12.03 gegen das Team aus Halle/Schönheide im Erika-Hess-Eisstadion geplant.


Für alle Teilnehmer*innen war diese Tour ein unvergessliches Erlebnis.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page